Pädagogische Leiter*in

Karenzvertretung für mindestens 3 Jahre – mit Verlängerungsangebot.

 

Wir von Philo Kids, suchen eine Pädagogische Leitung für unsere elementare Bildungseinrichtung, Mariahilferstraße 199, 1150 Wien.

 

Die Stelle ist eine Karenzvertretung für mind. drei Jahre im Ausmaß von 20 bis 40 Stunden und im Anschluss mit Verlängerungsmöglichkeit in derselben Ebene.

 

Das Gehalt richtet sich nach dem Kollektivvertrag mit extra Zulagen.

 

Das bieten wir an:

·      Ein kollegiales Arbeitsklima mit großer Wertschätzung aller Mitarbeiter*innen

·      Mitarbeiter*innenorientierte Planung und Führung

·      Ein aktuelles, reformpädagogisches Konzept

·      Ein deutlich erhöhter Betreuungsschlüssel

·      Deutlich größere Gruppenräume und erweiterte Ressourcen

·      Förderung fachlicher Fortbildungen und regelmäßige Supervisionen

·      Eine gelebte Diversität auf allen Ebenen

·      Sehr gutes Arbeitsklima

·      Umweltfreundliche und nachhaltige Einrichtung

 

Deine Aufgaben als Pädagogische Leiter*in

·      Öffentlichkesitsarbeit

·      Stete Weiterbildung

·      Teamführung und Teamentwicklung

·      Verwaltung um die Auslastung der Mitarbeiter*innen

·      Pflege und Weiterentwicklung der Bildungspartnerschaft

·      Regelmäßige Evaluation der pädagogischen Konzepte und deren Weiterentwicklung

 

Das bringst du:

·      Eine abgeschlossene Elementarpädagogische Ausbildung (BAKIP/BAfEP)

·      Eine Abgeschlossene Ausbildung für Leiter*innen im Kindergarten und Hort

oder in Ausbildung und zumindest 50 Stunden absolviert.

 

·      Interesse an eigener Weiterbildung und Motivierung der Mitarbeiter*innen dazu

·      Aufgeschlossener und sicherer Umgang mit Bildungspartner*innen

·      Hohe organisatorische Kompetenzen

·      Einfühlsame und souveräne Teamführung

·      Eigeninitiatives Handeln

 

Philo Kids, Verein zur Förderung inklusiver Pädagogik ist ein privater, gemeinnütziger Träger mit dem Ziel allen Kindern die bestmögliche Frühbildung und Raum zur eigenen Entwicklung zu bieten. Dazu zählt auch, dass Mitarbeiter*innen sich wohl fühlen und eigene Projekte und Ideen verwirklichen können. Wir schätzen Engagement, Teamgeist, Qualität und Diversität in allen Bereichen.